Baugeld Blog

Infos zu Hypotheken Zinsen, Baugeld Konditionen etc…

30 Jahre Zinsbindung zum Preis von 10 Jahren

Gerade im Bereich der Baufinanzierung kommt es für den Kunden darauf an, ein Hypothekendarlehn mit sehr guten Hypothekenkonditionen zu bekommen, da die Laufzeiten in diesem Bereich sehr langfristig sind.

Momentan gibt es in diesem Bereich ein äußerst attraktives Angebot der Münchener Hypothekenbank eG. Es handelt sich dabei um ein Hypothekendarlehn mit einer Zinsbindung von 30 Jahren, welches der Kunde allerdings zu den selben Hypotheken-Konditionen wie für die Festzinsvereinbarung über zehn Jahre erhält.

Durch die Verbundpartnerschaft ist dieses Hypothekendarlehn übrigens in allen Filialen der Raiffeisen- und Volksbanken in Deutschland erhältlich, wobei es sich hier um bundesweit ca. 14.000 Geschäftsstellen handelt.

Für den Darlehensnehmer ist das natürlich ein unschätzbarer Vorteil, denn er erhält zum einen eine Zinsgarantie von 30 Jahren, und kann sich somit die derzeit sehr niedrigen Hypothekenkonditionen auf eine sehr lange Zeit hin sichern.

Zum anderen hat der Kunde dennoch die Möglichkeit, auch auf weitere Zinssenkungen nach einer Laufzeit von zehn Jahren zu reagieren. Denn gemäß § 489 des Bürgerlichen Gesetzbuches hat der Darlehensnehmer das Recht, ab dem zehnten Jahr nach vollständigem Empfang des Hypothekendarlehns, dieses mit einer Frist von sechs Monaten ganz oder teilweise zu kündigen. Hierbei wird keine Vorfälligkeitsentschädigung seitens der Bank berechnet. Somit kann der Kunde jederzeit nach Ablauf der Frist eine vielleicht noch günstigere Anschlussfinanzierung in Anspruch nehmen.

Das genannte Angebot gilt für alle Hypothekendarlehn bis zu einem Betrag von 500.000 Euro, womit sicherlich 90 Prozent aller Darlehenswünsche abgedeckt sein dürften.

Zusammenfassend kann man also festhalten, dass es sich bei dem Angebot der Münchener Hypothekenbank eG um eine sehr attraktive Möglichkeit für den Kunden handelt, eine günstige und sichere Baufinanzierung durchzuführen. Er genießt hier alle Vorteile der langen Laufzeit von 30 Jahren Zinsbindung, ohne die üblichen Nachteile einer vorzeitigen Tilgung etc. dabei in Kauf nehmen zu müssen.


· Gelesen insgesamt : 10169 · davon heute: 3

- - - - -
Ähnliche Artikel:

letzter Artikel: Forwarddarlehen ohne Zinszuschlag
nächster Artikel: Bis zu 250 EURO für die Anschlussfinanzierung

Kommentare

  1. Baugeld Team
    Juli 18th, 2008 | 14:07

    Da das vorstehende Angebot sehr gut angenommen wird, setzt die Münchener Hypothekenbank eG noch einen nach. Ab Montag gibt es den “1%-Volltilger” zum gleichen Preis wie die 10jährige Zinsbindung. Somit sichert sich der Darlehensnehmer bis zur vollständigen Tilgung (ca. 34 bis 36 Jahre) die aktuell günstigen Baugeldzinsen, und zwar unabhängig davon,
    - ob die Laufzeit durch spätere Anhebung der Regeltilgung auf bis zu 3% im Rahmen des Tilgungswahlrechts verkürzt wird.
    - ob durch Ausnutzung der Sondertilgungen oder des gesetzlichen Kündigungsrechtes die Laufzeit verkürzt wird.

  2. Baugeld Team
    August 11th, 2008 | 15:05

    Die Münchener Hypothekenbank eG stellt ihr oben genanntes Angebot zum 18. August 2008 ein, da die kurzfristigen Hypotheken-Konditionen mittlerweile wieder günstiger als die langfristigen Hypothekenkonditionen sind.

Schreib was ...