Baugeld Blog

Infos zu Hypotheken Zinsen, Baugeld Konditionen etc…

ING-DiBa erhöht Rabatt für KfW-Darlehen und senkt Rabatt für Anschlussfinanzierung

Die Baufinanzierungsangebote der ING-DiBa gewinnen immer mehr Kunden, denn das Institut überzeugt zum einen durch günstige Direktbank-Konditionen, zum anderen bietet die Bank auch einen top Service, der von der Zeitschrift Focus Money im Heft 18/2009 sogar als “bester Service” von Direkt-Baufinanzierungsbanken ausgezeichnet wurde.

Zum Produktangebot der ING-DiBa im Bereich der Baufinanzierung gehören neben klassischen Annuitätendarlehen auch Angebote zur Anschlussfinanzierung, Forwarddarlehen und Darlehen der KfW Förderbank. Diese zinsgünstigen und flexiblen Darlehen des bundeseigenen Kreditinstituts können unter anderem dann aufgenommen werden, wenn hiermit die Errichtung eines Passivhauses mit niedrigem Energiebedarf finanziert oder aber ein Altbau nach der neuesten Energieeinsparverordnung umfassend saniert und renoviert wird. Durch diese zinsgünstigen KfW-Darlehen fördert die Bundesregierung direkt Maßnahmen zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes, denn Gebäude, die nach der neuesten Energieeinsparverordnung errichtet oder gebaut wurden, benötigen deutlich weniger Heizenergie.

Bisher konnten Kreditnehmer, die im Rahmen ihrer Baufinanzierung auch Darlehen der KfW nutzen wollen, einen Zinsrabatt von 0,25% p.a. erzielen. Um die Immobilienfinanzierung noch attraktiver zu gestalten, erhöht die ING-DiBa ab dem 03. Mai 2010 den Zinsrabatt für KfW-Darlehen auf nun 0,5% p.a. Dieser Zinsrabatt gilt für alle von der ING-DiBa vermittelten KfW-Darlehen, unabhängig des vom Kunden gewählten Kreditprogrammes. Im einzelnen handelt es sich um folgende KfW-Baudarlehen:

  • 124 KfW-Wohneigentumsprogramm
  • 141 KfW-Programm Wohnraum Modernisieren (Standard)
  • 152 KfW-Programm Energieeffizient Sanieren (Einzelmaßnahmen)
  • 153 KfW-Programm Energieeffizient Bauen (KfW-Effizienzhaus 70)
  • 154 KfW-Programm Energieeffizient Bauen (KfW-Effizienzhaus 85)

Auch bei der Anschlussfinanzierung bietet die ING-DiBa Zinsrabatte, um Kunden eine zinsgünstige Immobilienfinanzierung zu ermöglichen. Bei einer Anschlussfinanzierung handelt es sich um die Verlängerung bereits bestehender Baufinanzierungsdarlehen, deren Zinsbindung abgelaufen ist. Kunden, die sich für eine weiterführende Immobilienfinanzierung (Anschlussfinanzierung) bei der ING-DiBa entscheiden, erhalten dabei ebenfalls ab dem 03. Mai einen Zinsrabatt von 0,1% p.a. Dieser Rabatt wurde allerdings von bisher 0,2% auf nunmehr 0,1% reduziert.


· Gelesen insgesamt : 10649 · davon heute: 3

- - - - -
Ähnliche Artikel:

letzter Artikel: Zinsrabatt für Immobilienfinanzierungen ab 300.000 EURO
nächster Artikel: Schnell-Zieher-Aktion für Immobiliendarlehen der SKG BANK AG

Kommentare

  1. HypoStaX
    August 19th, 2010 | 10:08

    Die DiBa ist die Bank, die am häufigsten zum Zuge kommt bei Bauinteressierten, gerade oft auch wegen der Konditionen der öffentlichen Mittel, die häufig gesenkt wurde.

    Außerdem sind die Abläufe bei der ING DiBa ziemlich zügig, so dass es kaum zu Unklarheiten während und nach der Phase der Baufinanzierung kommt.

Schreib was ...