Baugeld Blog

Infos zu Hypotheken Zinsen, Baugeld Konditionen etc…

Bis zu 250 EURO für die Anschlussfinanzierung

Die DSL Bank hat ihre Sommeraktion Plus bis zum 30.09.08 verlängert. Damit können Darlehensnehmer bei einer Anschlussfinanzierung bis zu 250 Euro sparen.

Eine Form der Anschlussfinanzierung ist die Darlehenssicherung über einen Forwardvertrag, mit dem man einem Zinsrisiko infolge stetig steigender Baugeldzinsen dadurch entgehen kann, dass die zum Vertragsabschluss gültigen Hypothekenzinsen festgeschrieben werden. Das kann für bis zu 60 Monate vor der Auszahlung des Forward-Darlehens geschehen und bietet damit eine hohe Planungssicherheit.

Bevor man ein Forwarddarlehen bzw. eine Anschlussfinanzierung in Anspruch nehmen kann, wird von der Bank die Bonität des Antragstellers geprüft und eine grundbuchliche Sicherung verlangt. Bei der DSL Bank wird die vollstreckbare Grundschuld bzw. das Pfandrecht an einer Immobilie als grundbuchliche Sicherung genommen, denn es wird im Grundbuch eingetragen bzw. die vorhandene Grundschuld abgetreten.

Für diese Eintrags- bzw. Abtretungsleistung muss der Darlehensnehmer Gebühren zahlen, die sich gemäß der Kostenordnung (KostO) ergeben und sich nach dem Nennbetrag richten. Für diese Gebühren, die jedem Darlehensnehmer entstehen, der eine Anschlussfinanzierung vornimmt, bietet die DSL Bank mit ihrem Sommerspezial die Übernahme bis zu 250 Euro an.

Die Immobilie wird durch die Eintragung/Abtretung zur Sicherheit der DSL Bank, sodass beide Vertragspartner (Bank und Darlehensnehmer) genügend Vertrauen in den Vertragsabschluss setzten können.

Die DSL Bank übernimmt die Kosten bei vorliegenden Nachweisen, wenn die Anschlussfinanzierung im Standardneugeschäft für Zinsfestschreibungen ab 5 Jahren gedacht ist und die Anschlussfinanzierung im Bereich der Eigennutzung der Immobilie liegt.


· Gelesen insgesamt : 7985 · davon heute: 4

- - - - -
Ähnliche Artikel:

letzter Artikel: 30 Jahre Zinsbindung zum Preis von 10 Jahren
nächster Artikel: Verzicht auf die Vorfälligkeitsentschädigung im Härtefall

Schreib was ...