Baugeld Blog

Infos zu Hypotheken Zinsen, Baugeld Konditionen etc…

Zinsrabatt für Immobilienfinanzierungen ab 300.000 EURO

Die ING-DiBa arbeitet bereits seit Jahren erfolgreich als Direkt-Immobilienfinanzierer. Dabei überzeugt das Institut nicht nur durch günstige Baugeld-Konditionen, sondern auch durch einen hervorragenden Service, der von der Zeitschrift Focus Money im Heft 18/2009 mit dem ersten Platz ausgezeichnet wurde.

Zum Immobilienfinanzierungs-Angebot der ING-DiBa gehören neben Neufinanzierungen auch Anschlussfinanzierungen, KfW-Förderdarlehen und Forward-Darlehen, die zur Zinssicherung bestehender Annuitätendarlehen genutzt werden können. Insbesondere für Neufinanzierungen bietet das Institut aktuell eine Frühjahrsaktion mit besonderen Konditionen und Zinsrabatten.

Kreditsuchende, die ein Einfamilienhaus, ein Doppelhaus oder ein Reihenhaus zur Eigennutzung bauen oder kaufen wollen, können für eine Immobilienfinanzierung bei der ING-DiBa ab einer Darlehenssumme von 300.000 Euro derzeit einen Zinsrabatt von 0,10% p.a. nutzen. Dieser Zinsrabatt wird auch dann gewährt, wenn Neukunden mit einem Darlehen der ING-DiBa ihre aktuelle Immobilienfinanzierung ablösen wollen. Lediglich bei Prolongationen im eigenen Haus kann der Rabatt nicht gewährt werden.

Der angebotene Zinsrabatt von 0,10% p.a. wird auf den individuellen Zinssatz der Immobilienfinanzierung gewährt, der sich anhand des aktuellen Zinsniveaus, des Beleihungswertauslaufs sowie der gewünschten Zinsbindung berechnet. Je nach Wunsch kann die Zinsbindungszeit über fünf, zehn oder 15 Jahre vereinbart werden. Insbesondere in der aktuellen Niedrigzinsphase ist eine langfristige Vereinbarung des Zinssatzes sinnvoll, um das Zinsänderungsrisiko bei Ablauf der Zinsbindung zu begrenzen.

Neben dem aktuellen Zinsrabatt im Rahmen der Frühjahrsaktion können Kreditnehmer bei Immobilienfinanzierungen der ING-DiBa noch weitere Vorteile nutzen. Hierzu gehört die individuelle Vereinbarung des anfänglichen Tilgungssatzes, der zwischen 1-10% vereinbart werden kann. Den einmal vereinbarten Tilgungssatz können Kreditnehmer dann während der Kreditlaufzeit zweimal kostenlos ändern, um die Ratenhöhe zu reduzieren oder eine schnellere Entschuldung zu erreichen. Weiterhin gewährt die ING-DiBa ein kostenloses Sondertilgungsrecht von 5% der Darlehenssumme pro Jahr. Die Auszahlung der Immobilienfinanzierung erfolgt dann nach Baufortschritt, wobei in den ersten sechs Monaten keine Bereitstellungszinsen berechnet werden. Diese fallen erst ab dem siebten Monat in Höhe von 0,25% p.M. an.


· Gelesen insgesamt : 7718 · davon heute: 2

- - - - -
Ähnliche Artikel:

letzter Artikel: Zinsnachlass für Anschlussfinanzierungen
nächster Artikel: ING-DiBa erhöht Rabatt für KfW-Darlehen und senkt Rabatt für Anschlussfinanzierung

Schreib was ...