Baugeld Blog

Infos zu Hypotheken Zinsen, Baugeld Konditionen etc…

Günstige DSL-Bank-Baukredite für NRW

Die Baugeld-Konditionen für Baukredite sind für alle Kreditnehmer äußerst wichtig, denn sie geben den Ausschlag für die Höhe der monatlichen Raten sowie für die gesamte Belastung aus dem Baukredit. Bereits kleine Zinsunterschiede können sich während der Gesamtlaufzeit von 20-30 Jahren, welche Baukredite regelmäßig aufweisen, zu enormen Summen, die zum Teil einige Tausend Euro betragen können, addieren.

Um die Finanzierungskosten ihrer Kunden zu senken bietet die DSL Bank jetzt einen ganz speziellen Baukredit. Dieser bietet niedrige Baugeld-Zinsen, wird jedoch nur an Kunden aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen vergeben. Die Konditionen liegen bei diesem Baukredit mindestens 0,1% günstiger als die Zinssätze von “normalen” Baukrediten. Somit können Kreditnehmer während der Laufzeit hohe Einsparungen erzielen.

Sofern Kreditnehmer als Privatpersonen auftreten und selbstgenutztes Wohneigentum in Nordrhein-Westfalen erwerben oder aber erschaffen wollen, können sie diese Baukredite nutzen. Sie werden jedoch nur dann vergeben, wenn die Objekte neu gekauft oder aber neu gebaut werden, für Umschuldungen können diese günstigen Baukredite hingegen nicht genutzt werden.

An die Vergabe der zinsgünstigen Baukredite der DSL Bank sind allerdings noch weitere Bedingungen geknüpft. So wird dieser Baukredit nur dann vergeben, wenn bestimmte Netto-Einkommensgrenzen pro Jahr nicht überschritten werden. Diese liegen bei Alleinstehenden bei 25.000 Euro pro Jahr, Ehepaare oder nicht eheliche Lebensgemeinschaften können ein Einkommen von 50.000 Euro pro Jahr erzielen. Für jedes Kind, welches noch im Haushalt lebt, ist eine Erhöhung des Einkommens um weitere 10.000 Euro pro Jahr möglich.

Die günstigen Baukredite der DSL Bank werden für Darlehenssummen zwischen 50.000 - 200.000 Euro vergeben. Die Zinsbindung kann je nach Kundenwunsch über 10, 15 oder gar 20 Jahre vereinbart werden. Gerade in der heutigen Niedrigzinsphase können sich lange Zinsbindungszeiten lohnen, die Kreditnehmer reduzieren so das Risiko späterer Zinserhöhungen. Um die Kosten für den Baukredit so gering wie möglich zu halten, verzichtet die DSL Bank sowohl auf die Bearbeitungs- als auch auf die Kontoführungsgebühren.

Die Höhe des Tilgungssatzes kann jeder Kreditnehmer ebenfalls individuell zwischen einem und drei Prozent der Kreditsumme festlegen. Um die Baukredite möglichst flexibel zu gestalten, können die Kreditnehmer im Kreditvertrag zusätzliche Sondertilgungsmöglichkeiten vereinbaren.

Alle Bauherren und Hauskäufer, die die zinsgünstigen Baukredite der DSL Bank für Kunden aus Nordrhein-Westfalen nutzen wollen, sollten sich beeilen. Denn das Kontingent der Bank umfasst lediglich 330 Millionen Euro und kann bei starker Nachfrage schnell vergriffen sein.


· Gelesen insgesamt : 10768 · davon heute: 3

- - - - -
Ähnliche Artikel:

letzter Artikel: Baugeld mit wenig Eigenkapital wird teurer
nächster Artikel: KfW-Programme “Energieeffizient Bauen” und “Energieeffizient Sanieren”

Schreib was ...